CHRISTOPH POST

Zeitkiller (2): Pop-Ups

FOKUS SCHÄRFEN - Coaching | Beratung | Training

Zeitkiller (2): Pop-Ups

Teil 2 meiner kleinen Serie Zeitkiller: Pop-Up-Funktion am Handy oder Rechner.

Nichts kostet uns soviel Zeit wie diese Funktion. Wer kennt es nicht, auf dem Handy tauchen neue Nachrichten auf. Eine neue Whatsapp oder Linkedin-Nachricht (oder anderer Messengerdienst). Eine neue E-Mail, die am Rechner aufpoppt. Vielleicht sogar garniert mit einem Signalton.

Da können wir noch so fokussiert bei unserer aktuellen Arbeit sein, im Kopf triggert es schon: „Könnte wichtig sein“, „Frau X wollte mich noch erreichen“, „Wenn ich das jetzt verpasse“.

Und wir geben nach und schauen uns die Nachricht an. In 95% aller Fälle eine Nachricht, die nicht wichtig ist, aber uns wunderbar unsere Konzentration beraubt hat.

Ablenkung plus wieder in das Thema hineinkommen, kostet dann erwiesenermaßen gut 15 Minuten unserer Zeit. Und im schlechtesten Fall ist der Flow der vorherigen Arbeit weg.

Tipp: gnadenloses Abschalten der Funktion und Einrichten von Bearbeitungszeitzonen. Z.B. morgens, mittags und abends je 20 Minuten. Dann können E-Mails, Messenger, Linkedin etc. auch viel konzentrierter bearbeitet werden.

One Response

  1. […] auch schon mal über Wochen ausgetragen werden, ohne dass sich irgendetwas löst. Gepaart mit dem Zeitkiller 2 eine wahre Orgie an Effizienz und Effektivität.✨ Tipps:Mir ist ein Ausspruch meines alten Chefs […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.