CHRISTOPH POST

Montags höre ich kein Radio

FOKUS SCHÄRFEN - Coaching | Beratung | Training

Montags höre ich kein Radio

Neben Podcasts höre ich sehr gerne Radio. Aktuelle Musik und je nach Sender auch ganz Interessantes rund um tagesaktuelle Politik und Kultur.

Das mache ich aber schon seit geraumer Zeit nicht mehr montags.

Warum?

Jeden Montagmorgen bekomme ich eingetrichtert, dass ich mich auf dem Weg in „die Hölle“ mache. Das schöne Wochenende ist vorbei und ich muss arbeiten. Und das scheint so furchtbar zu sein, dass man alle, die sich im Auto oder der Bahn befinden, bemitleiden muss.

Müsste man vielleicht auch, wenn Arbeiten für mich so wäre, wie zum Zahnarzt gehen. Oder Staubsaugen.

Ist es aber nicht, denn Arbeit ist für mich Berufung. Ist Freunde, Sinn gebend und herausfordernd. Nicht immer, aber doch meistens. Also genau das was ich brauche. Auch montags nach einem schönen Wochenende. Und ich glaube, dass es vielen so geht. Also warum müssen wir uns Mantra mäßig montags einreden lassen, dass wir jetzt in fünf Tage unseres Verderbens fahren.

Ich habe davon jedenfalls die Nase voll und werde mir Montagsmorgens lieber einen meiner Lieblingspodcasts gönnen oder meine Playlist von Spotify starten.

Habt mehr Spaß an eurem Tun.

#Fokusschärfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.